fbpx

Schlagwort: Wissenschaftler

GreWi-Dossier: 110 Jahre Tunguska-Katastrophe

Am 30. Juni 1908 verwüstete eine gewaltige Explosion ein entlegenes Waldgebiet von mehr als 2000 Quadratkilometern Fläche in der sibirischen Tunguska-Region. Bis heute rätseln Wissenschaftler und Forscher über die Ursache jener Explosion, die rund 80 Millionen Bäume umknickte und teilweise verbrannte. Neben exotischen Theorien etwa über den Einsatz einer frühen Kernwaffe, ein abgestürztes UFOs oder gar ein kleines Schwarzes Loch wurden von Wissenschaftlern von je her natürliche Katastrophen bevorzugt diskutiert. Im Vordergrund hierbei steht die Theorie, dass ein Asteroid über Tunguska niederging und bei Einschlag neben der gewaltigen Explosion und Druckwelle auch einen großen Krater geschlagen hat – den heutigen Tscheko-See.

Read More
Loading

Suche

Search
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in comments
Search in excerpt
Filter by Custom Post Type
Beiträge

Support us

  • Dieses Monat: €  274
  • Ziel €  1,200
  • Unterstützer 17


Amazon Link

Unsere Bitcoin Wallet:
14m3atgaMDRsuKJ4L5XFuAUzPeb93YCHFq

Letzte Supporter

€  5Jann Reichenbach
€  9Hélène Bischoff
€  1Sabine Rost
€  5Tom Becker
€  20Christian Helmut ...