Staaten vereinbaren schärfere Asylpolitik

Die EU-Staats- und -Regierungsspitzen haben sich nach stundenlangem Ringen auf eine gemeinsame Erklärung zur umstrittenen Flüchtlingsfrage geeinigt. Das teilte Ratspräsident Donald Tusk Freitagfrüh via Twitter mit. Italien hatte am Donnerstag alle Gipfelbeschlüsse wegen Forderungen in der Flüchtlingsfrage zunächst blockiert.

Read More