Sowjetpläne hinter Nordkoreas Raketen

Nordkorea hat seine enormen Fortschritte bei der Raketentechnik laut einem Bericht der „Washington Post“ ausländischen Konstrukteuren zu verdanken. Ballistische Raketen, die auf der nordkoreanischen Halbinsel getestet wurden, basieren auf Plänen des russischen Rüstungskonzerns Makejew. Nordkoreas Regime soll entsprechende Blaupausen nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion gekauft haben.

Read More