Über 140 Tote: Schlimmstes Unwetter in Japan seit Jahrzehnten

Jul 11, 2018 | Natur & Wissenschaft, Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Die Zahl der Toten der verheerenden Regenfälle in Japan ist auf mindestens 141 gestiegen. Mindestens zehn Menschen würden noch vermisst, sagte Regierungssprecher Yoshihide Suga am Dienstag. Örtlichen Medien zufolge werden noch dutzende Menschen vermisst.