Trabanten-Tanz könnte verborgene Ozeane auf Eiswelten flüssig halten

Dez 2, 2017 | Natur & Wissenschaft | 0 Kommentare

Greenbelt (USA) – Monde, die um Eiswelten wie den Zwergplaneten Pluto kreisen, könnten unter den Eiskrusten dieser Himmelskörper verborgene Ozeane flüssig halten. Zu diesem Ergebnis kommen NASA-Wissenschaftler und erweitern damit die Anzahl jener Orte, an denen außerirdisches Leben auch in unserem eigenen Sonnensystem möglich sein könnte.

ZUM ARTIKEL