Städte prägen die Evolution von Tieren – science.ORF.at

Nov 3, 2017 | Natur & Wissenschaft | 0 Kommentare

Das Leben in der Stadt macht etwas mit Wildtieren. Ob Tauben oder Füchse, Eidechsen oder Bettwanzen: Ein urbanes Umfeld beeinflusst ihre Evolution. Anhand zahlreicher Beispiele haben Forscher nun analysiert, wie die Anpassung an den Lebensraum abläuft.