Signale der ersten Sterne im Universum entdeckt

Mrz 1, 2018 | Natur & Wissenschaft | 0 Kommentare

Astronomen haben zum ersten Mal Signale der allerersten Sterne empfangen, die vor 13,6 Milliarden Jahren – 180 Millionen Jahre nach dem Urknall – entstanden sind. Die bahnbrechende Entdeckung sei mithilfe eines kleinen Radioteleskops in Australien gelungen, teilten die Forscher am Mittwoch im Wissenschaftsmagazin „Nature“ mit.