Schweres Erdbeben sucht Nordwesten Mexikos heim

Jan 20, 2018 | Natur & Wissenschaft | 0 Kommentare

Ein schweres Erdbeben hat den Nordwesten von Mexiko erschüttert. Das Zentrum des Bebens der Stärke 6,3 lag rund 75 Kilometer nordöstlich von Loreto im Bundesstaat Baja California Sur im Golf von Kalifornien, wie der Zivilschutz am Freitag mitteilte. Minuten später ist es der mexikanischen Behörde zufolge zu drei Nachbeben in der Nähe des Epizentrums gekommen. Die Stärke der Erdstöße soll 4,2, 4,1 und 4,7 betragen haben. Zunächst wurden keine Schäden oder Opfer gemeldet.