Reste römischer Siedlung in Müllendorf entdeckt

Mrz 18, 2019 | Natur & Wissenschaft | 0 Kommentare

In Müllendorf (Bez. Eisenstadt-Umgebung) haben Archäologen die Reste eines römischen Dorfes freigelegt, ein einzigartiger Fund. Römer betrieben dort 300 Jahre lang Handel. Mit Hilfe zusätzlicher Finanzmittel werden die archäologischen Arbeiten nun fortgesetzt.