Rekordsommer macht Schweizer See zum Rinnsal

Okt 28, 2018 | Natur & Wissenschaft, Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Der Schweizer See Lac des Brenets ist nach einer monatelangen Dürre zu einem Rinnsal geschrumpft. Der Wasserstand sei um mehrere Meter gesunken, sagte Schifffahrtsunternehmer Jean-Claude Durig am Samstag. Obwohl bereits seit Mitte September keine Schiffe mehr fahren können, habe der ungewöhnliche Anblick des ausgetrockneten Sees viele Schaulustige angezogen.