Papageienplage: Grüne Invasion in Spaniens Metropolen

Mrz 11, 2019 | Natur & Wissenschaft | 0 Kommentare

Sie sind grellgrün gefiedert, laut und zunehmend eine Plage in spanischen Metropolen: wilde Papageien, die – eigentlich in ganz anderen Weltgegenden beheimatet – sich dort unkontrolliert vermehren. Die Forderungen, der grünen Invasion Einhalt zu gebieten, werden lauter.