Nach Thailand: Peru reagiert auf Massentourismus

Mai 12, 2019 | Natur & Wissenschaft, Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Welche negativen Auswirkungen Massentourismus auf Natur- und Kulturstätten hat, lässt sich derzeit an vielen Orten der Welt beobachten. Nach Thailand setzt nun auch Peru erste Schritte, um der Zerstörung Einhalt zu gebieten, und schränkt den Zugang zu drei wichtigen Sehenswürdigkeiten in der historischen Inkastadt Machu Picchu ein.