Menschliche Überreste an Maya-Grabungsstätte entdeckt

Nov 23, 2018 | Natur & Wissenschaft | 0 Kommentare

Nach gut 40-jährigen Ausgrabungsarbeiten sind am Standort des früheren Maya-Dorfes Joya de Ceren in El Salvador erstmals die Überreste eines Menschen gefunden worden. Das Anfang des Monats entdeckte Skelett sei in einem schlechten Zustand, teilte das salvadorianische Kulturministerium gestern (Ortszeit) mit. Bei ihm sei ein aus dem Gestein Obsidian gefertigtes Messer gefunden worden.