LHC wird für Großwartung abgeschaltet

Dez 4, 2018 | Natur & Wissenschaft, Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Der weltgrößte Teilchenbeschleuniger wird ab Montag schrittweise abgeschaltet. Der Large Hadron Collider (LHC) am europäischen Kernforschungszentrum CERN in Genf muss etwa zwei Jahre lang gewartet, repariert und teils erneuert werden.