In New York zitterte die Erde: Erdbeben vor der US-Ostküste – keine Schäden berichtet

Dez 1, 2017 | Natur & Wissenschaft | 0 Kommentare

Die US-Ostküste ist am Donnerstag von einem leichten Erdbeben erschüttert worden. Das Beben der Stärke 4,4 ereignete sich vor des Küste des Bundesstaats Delaware. Gespürt worden war es auch in Washington und New York.