Grabstätte Jesu ist mindestens 1.700 Jahre alt

Dez 6, 2017 | Natur & Wissenschaft | 0 Kommentare

Jerusalem (Israel) – Datierungen, die im Rahmen der Restaurierungsarbeiten der sogenannten Ädikula in der Grabeskirche durchgeführt wurden zeigen, dass die Grabstätte selbst schon vor 1.700 Jahren bearbeitet wurde. Bisherige Datierungen verorteten die Stätte lediglich in die Zeit der Kreuzzüge.

ZUM ARTIKEL