Gottheit in Mexiko wurde mit Häutungen geehrt

Jan 3, 2019 | Natur & Wissenschaft | 0 Kommentare

Ein Forschungsteam hat im Zentrum von Mexiko erstmals einen Tempel der prähispanischen Gottheit Xipe Totec („Unser gehäuteter Herr“) entdeckt. Die Forscherinnen und Forscher fanden in der Ruinenstadt Ndachjian-Tehuacan im Bundesstaat Puebla unter anderem zwei Opferaltäre, zwei Schädelskulpturen und eine Statue, wie das Nationale Institut für Anthropologie und Geschichte gestern mitteilte.