Fossil von Urzeit-Wal mit vier Beinen entdeckt

Apr 7, 2019 | Natur & Wissenschaft | 0 Kommentare

Forscher haben in Peru ein gut erhaltenes Fossil eines Urzeit-Wals entdeckt, mit dem eine Wissenslücke in der Evolution der Wale von Land- zu Meeresbewohnern geschlossen werden kann. Der landlebende Vorfahr des Meeressäugers hatte noch vier Beine und lebte vor 42,6 Millionen Jahren in Südamerika, wie aus einer in der Fachzeitschrift „Current Biology“ veröffentlichten Studie hervorgeht.