Experte: „Windigster Jänner seit zwölf Jahren“

Jan 17, 2019 | Natur & Wissenschaft | 0 Kommentare

Und wieder ein Tag mit Sturmböen in der Bundeshauptstadt, wieder ein Tag, an dem der Wind in den Gassen Wiens heult, Blätter durch die Luft wirbelt und so manchem Passanten die Kapuze vom Kopf weht. Ist es nur ein Gefühl, oder häuften sich zuletzt die stürmischen Tage in der Bundeshauptstadt? Müssen wir uns in Zukunft gar mit einer „windigeren“ Wien abfinden? krone.at hat bei den Wetterexperten nachgefragt. Eines gleich vorweg – der Eindruck täuscht tatsächlich nicht!