Erstmals digitale Tablette in den USA zugelassen

Nov 15, 2017 | Natur & Wissenschaft, Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Die US-Behörde Food and Drug Aministration (FDA) hat erstmals eine „smarte“ Pille mit eingebautem Sensor zugelassen. Der Sensor wird angewendet in einem Medikament mit Namen Abilify der Firma Otsuka Pharmaceutical, das etwa bei Schizophrenie und bipolarer Störung zum Einsatz kommt. Der Wirkstoff Aripiprazol ist bereits seit 15 Jahren in den USA zugelassen. Der Sensor wurde von der Firma Proteus entwickelt und 2012 zugelassen.