Beschwerdewelle in USA nach Problemen mit Monsanto-Herbizid

Nov 2, 2017 | Mensch & Gesundheit, Natur & Wissenschaft | 0 Kommentare

Chicago – Nach den Problemen mit einem Pflanzenschutzmittel des Agrarriesen Monsanto werden die USA von einer Beschwerdewelle überschwemmt. In US-Bundesstaaten wie Arkansas, Missouri und Illinois, die zu den Hauptanbaugebieten für Soja gehören, gingen heuer bisher so viele Beschwerden wegen Schäden nach dem Einsatz des Herbizids Dicamba ein wie sonst in etwa vier Jahren zusammen.