Zunehmende Infektionen: WHO erklärt Impfgegner zur globalen Bedrohung

Jan 20, 2019 | Mensch & Gesundheit, Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Die Weltgesundheitsorganisation schlägt Alarm, denn eigentlich könnten die Masern längst ausgerottet sein. Stattdessen wurde ein Anstieg der Erkrankungen weltweit von 30 Prozent festgestellt. Der Grund: Impfgegner.