Zuckerberg zu Richtlinien: Holocaust darf auf Facebook geleugnet werden

Jul 20, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Facebook-Gründer Zuckerberg will Beiträge von Holocaust-Leugnern nicht aus der Plattform löschen lassen. Er sei zwar selbst Jude, aber solange man nicht zu Gewalt aufrufe, dürfe man auch Falsches behaupten.