Xi warnt „Feinde“ vor „blutigem Kampf“

Mrz 20, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Mit scharfen Tönen hat Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping zum Aufbau einer „starken Nation“ aufgerufen. Zum Abschluss der Jahrestagung des Volkskongresses beschwor der Präsident am Dienstag vor den knapp 3.000 Delegierten in Peking die Verwirklichung des „chinesischen Traums“ vom Wiederaufstieg des Landes. „Wir sind entschlossen, den blutigen Kampf gegen unsere Feinde zu kämpfen“, so Xi.