Wynn tritt nach Belästigungsvorwürfen zurück

Jan 29, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Nach schweren Anschuldigungen hat der Finanzchef des Republikanischen Parteivorstands, Wynn, sein Amt aufgegeben. Der 76-jährige Kasino-Mogul soll jahrelang Angestellte sexuell belästigt haben.