„Wir brauchen euch nicht“ – Erdogan: USA „opfern“ fahrlässig strategische Beziehungen mit Türkei

Okt 13, 2017 | Mensch & Gesundheit, Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat Washington beschuldigt, die Beziehungen zu Ankara für einen Botschafter „geopfert“ zu haben. US-Botschafter John Bass kenne seinen Platz in der Türkei nicht und sei an der jüngsten diplomatischen Eskalation schuld.