WHO will Massenimpfung gegen Gelbfieber in Afrika

Apr 16, 2018 | Mensch & Gesundheit, Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Abuja – Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) will bis 2026 fast eine Milliarde Menschen in Afrika gegen Gelbfieber impfen. Somit werde es bis dahin auf dem Kontinent keine Gelbfieber-Epidemien mehr geben, sagte der Leiter der WHO, Tedros Adhanom Ghebreyesus.