Weltweite Militärausgaben auf neuem Hoch

Apr 29, 2019 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Die weltweiten Rüstungsausgaben sind auf ein neues Hoch geklettert. Insgesamt wurden nach dem am Montag veröffentlichten Jahresbericht des Stockholmer International Peace Research Institute (SIPRI) 2018 global 1,8 Billionen Dollar (1,61 Billionen Euro) in Militärausgaben investiert – ein Plus von 2,6 Prozent im Vergleich zu 2017. Die Hauptursache: substanzielle Erhöhungen in den USA und China.