Was das US-Militär im Amazonas-Gebiet macht? “Hilfe für Brasilien” gegen Flüchtlinge aus Venezuela

Nov 13, 2017 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Diese Woche hat die bisher größte internationale Militärübung im Dschungel des Amazonasgebietes im Norden Brasiliens begonnen. Truppen aus Brasilien, Kolumbien, Peru und USA bereiten sich eine Woche lang auf mögliche Katastrophenfälle vor und verweisen auf Venezuela.