Warum sich die Lage auf der Fluchtroute Mittelmeer ändert

Aug 8, 2017 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

In diesem Jahr wagten mehr als 95.000 Menschen die Flucht über das Mittelmeer. Italiens will diese Zahlen senken. Für Rettungsschiffe der Hilfsorganisationen zählen Menschenleben. Wie die unterschiedlichen Prioritäten die Lage verschärfen, erläutert Jan-Christoph Kitzler.