Wahl im Zeichen der Ungewissheit

Mrz 3, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Rund 46,5 Millionen Italienerinnen und Italiener sind am Sonntag aufgerufen, über eine neues Parlament abzustimmen. Die Mehrheit von ihnen dürfte ihre Stimme dem Mitte-rechts-Bündnis rund um Ex-Premier Silvio Berlusconi geben. Wie die künftige Regierung aussieht, ist aber eine andere Frage. Die Unsicherheit in dem krisengebeutelten Land wird auch die Wahl kaum beseitigen.