Vor Abzug aus Syrien – USA sorgen sich um Schicksal der Kurden

Jan 6, 2019 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Die USA stellen vor ihrem angekündigten Truppenabzug aus Syrien eine neue Bedingung an die Türkei. Sie verlangen den Schutz der mit den USA verbündeten Kurden im Norden des Bürgerkriegslandes. Die US-Position laute, dass die Türkei die Kurden nicht töten dürfe und dass das US-Militär ohne eine Vereinbarung darüber nicht aus Syrien abgezogen werde, sagte der Nationale Sicherheitsberater John Bolton am Sonntag in Jerusalem.