Verteidigungsunion von EU-Staaten beschlossen

Dez 11, 2017 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Die EU-Staaten haben am Montagvormittag beim Außenministertreffen in Brüssel – in Abwesenheit von Sebastian Kurz, der wegen der Koalitionsverhandlungen in Wien weilte – erstmals eine ständige militärische Zusammenarbeit beschlossen. Daran werden sich neben Österreich 24 weitere EU-Länder beteiligen. Auf den Weg gebracht war die Verteidigungsunion bereits Mitte November worden.