Vermittler und Dolmetscher sollen in Bamf-Affäre abkassiert haben

Mai 28, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Die Bamf-Affäre entwickelt sich für Innenminister Seehofer zum Dauerproblem. In der Bremer Außenstelle soll ein Dolmetscher von Antragstellern Geld genommen haben. Auch in Bingen gibt es Ungereimtheiten bei der Bewilligung von Asylbescheiden.