Verletzte bei Demo gegen Korruption

Aug 11, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Mit Schlagstöcken und Tränengas ist die Polizei in Rumänien am Freitag gegen eine Demonstration vor dem Regierungsgebäude in Bukarest vorgegangen. Medienberichten zufolge wurden über 400 Personen verletzt. 110.000 Menschen nahmen laut Veranstaltern an dem Protest teil.