Verfassungsschutz stuft Identitäre Bewegung als rechtsextremistisch ein – WELT

Jul 11, 2019 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Seit drei Jahren beobachtet der Verfassungsschutz die Identitäre Bewegung – bisher als Verdachtsfall. Nun kommt die Behörde zu dem Schluss: Es handelt sich um eine rechtsextremistische Bestrebung. Sie führt als Beispiele mehrere Aktionen auf.