Verdacht auf weitreichenden Korruptionsskandal im BAMF

Apr 20, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Eine leitende BAMF-Mitarbeiterin soll Hunderte Asylanträge positiv beschieden haben, obwohl es keine rechtliche Grundlage gab. Laut NDR, Radio Bremen und “SZ” sollen Asylbewerber dafür mit Bussen eigens nach Bremen gebracht worden sein. Von J. Strozyk und C. Dohle.