Venezuela sieht Schuld bei Kolumbien

Aug 5, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Venezuelas Staatschef Nicolas Maduro ist am Samstagabend einem Anschlag entgangen – umgehend bezichtigte er seinen kolumbianischen Kollegen Juan Manuel Santos der Urheberschaft. Während dieser die Vorwürfe als völlig haltlos zurückwies, bekannte sich eine bisher unbekannte Gruppe zu der Tat.