Venezuela-Krise – USA verhängen Sanktionen gegen Ölkonzern

Jan 29, 2019 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Als Reaktion auf den Machtkampf in Venezuela haben die USA Sanktionen gegen den dortigen staatlichen Ölkonzern PDVSA verkündet. Die Strafmaßnahmen sollten in Kraft bleiben, bis eine Übergangsregierung oder eine demokratisch gewählte Regierung im Amt sei, sagte Finanzminister Steven Mnuchin am Montag in Washington.