Venezuela – Guaido setzt auf Macht der Straße

Jan 28, 2019 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Im offenen Machtkampf mit Präsident Nicolas Maduro setzt Venezuelas Oppositionschef Juan Guaido weiter auf die Macht der Straße. Der 35-Jährige, der sich vergangene Woche bei Massenprotesten zum Interimspräsidenten des Landes erklärte, kündigte am Sonntag neue Großdemonstrationen für ein „freies Venezuela“ an.