Venezuela bringt eigene Kryptowährung in Umlauf

Feb 20, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Venezuela hat um Mitternacht (Ortszeit) begonnen, seine eigene Kryptowährung Petro zu emittieren. Anfangs soll der Petro wie ein Barrel Rohöl aus dem südamerikanischen Land kosten. Das sind umgerechnet 60 US-Dollar oder 50 Euro. Im Laufe einer Vorversteigerung will die Regierung von Nicolás Maduro 38,4 Millionen Petro vermarkten.