USA: Zehntausende Honduraner müssen gehen

Mai 5, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Die USA kippen den Schutzstatus für Einwanderer aus Honduras. Rund 60.000 Menschen, die vor Naturkatastrophen geflohen sind, verlieren Anfang 2020 ihre Aufenthaltsberechtigung. Ihnen droht die Abschiebung.