USA verbieten Teilnahme an russischen Energie-Projekten ab 2018

Nov 1, 2017 | Natur & Wissenschaft, Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Die USA haben es den Bürgern und Unternehmen, die unter US-Rechtshoheit stehen, verboten, ab Ende Januar 2018 Geschäfte mit russischen Firmen beim Abbau von Offshore-Ressourcen der Arktis, Schiefergas-Förderung sowie Tiefsee-Projekten abzuwickeln. Dies geht aus einer Mitteilung auf der Webseite des US-Finanzministeriums hervor.