USA und Guatemala unterzeichnen Migrationsabkommen

Jul 27, 2019 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Die US-Regierung will, dass Migranten in Guatemala statt an der US-Südgrenze Asyl beantragen. Nun haben beide Länder ein Abkommen unterzeichnet. Menschenrechtsorganisationen kritisierten den Schritt scharf: Das mittelamerikanische Land sei kein sicherer Zufluchtsort.