US-Raketenabwehr – Weltall für Trump „neuer Kriegsschauplatz“

Jan 18, 2019 | Natur & Wissenschaft, Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Die USA wollen ihre Raketentechnik zur Abwehr von Gefahren etwa aus Nordkorea, dem Iran sowie China und Russland ausweiten. Am Donnerstag sagte US-Präsident Donald Trump, Widersacher und „Schurkenregime“ würden Langstreckenraketen entwickeln, um Ziele in den USA zu erreichen. Darauf müsse man nun reagieren, so Trump.