US-Militär tötet über 100 syrische Kämpfer

Feb 8, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Das US-Militär hat in Syrien in der Nacht auf Donnerstag einen Luftangriff auf regierungsnahe Kräfte geflogen. Laut US-Angaben hatten diese zuvor ein Hauptquartier der Syrischen Demokratischen Kräfte (SDF) im mittleren Euphrat-Tal angegriffen. Dort hätten sich auch Soldaten des Anti-IS-Bündnisses befunden, so die von den USA angeführte Koalition.