UNO lehnt Resolution zum Erhalt des Vertrages ab

Dez 23, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Russland und zehn weitere Staaten sind am Freitag in der UN-Vollversammlung mit ihrer Resolution zum INF-Vertrag knapp gescheitert. Angesichts des US-Ultimatums und des De-facto-Ausstiegs aus dem Abrüstungsvertrag ist nun der Weg zum neuen Wettrüsten frei.