UNO-Appell an Rom: Flüchtlingsschiff anlegen lassen

Jan 27, 2019 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Die Vereinten Nationen haben den Druck auf Italien wegen eines blockierten Rettungsschiffs mit 47 Geflüchteten an Bord erhöht. In einer gemeinsamen Erklärung forderten mehrere UNO-Organisationen, dass die Migranten und Migrantinnen, die auf dem Schiff der deutschen Hilfsorganisation Sea-Watch vor Sizilien festsitzen, „unverzüglich“ in Italien von Bord gehen dürfen.