UN bestätigen vier Tunnel im israelisch-libanesischen Grenzgebiet

Dez 18, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Die Vereinten Nationen haben die Existenz von vier Tunneln im Grenzgebiet zwischen Israel und dem Libanon bestätigt. Das habe eine Inspektion südlich der sogenannten Blauen Linie ergeben, die den Grenzverlauf zwischen den beiden Staaten markiert, sagte UN-Sprecher Stéphane Dujarric. Die UN-Mision UNIFIL überwacht die Lage in dem Grenzgebiet und stellte nun fest, dass zwei der Tunnel die Blaue Linie überqueren.