Über 1.000 junge Dänen wegen Verbreitung von Jugendpornografie angeklagt

Jan 16, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Mehr als 1.000 junge Dänen werden angeklagt, weil sie pornografische Videos und Bilder von 15-Jährigen verbreitet haben sollen. “Wir nehmen das sehr ernst, da es große Konsequenzen für die Beteiligten hat, wenn sich solches Material ausbreitet”, erklärte die dänische Polizei am Montag. Es gehe um zwei Videos und ein Foto, die über den Facebook-Dienst Messenger vor allem unter jungen Leuten geteilt wurden, erklärte die Polizei.